An einem ruhigen Sonntagmorgen am See… #TrashtheDress

Es ist Sonntag morgen und der Wecker klingelt um 07:30 Uhr… Ein ganz normaler Sonntag? Nein, auf keinen Fall, denn an diesem Sonntag sind wir mit der bezaubernden Kirsten und Ihrer wundervollen Freundin Myriam verabredet zum Schwimmen gehen. Kein normales Schwimmen am See, denn heute, also an diesem Sonntag, versenken wir vor unseren Kameras die beiden im Brautkleid. Bereits 2009 hatten wir mit beiden ein sehr cooles Trash the Dress Shooting und damals schon hatten wir geplant was wir als nächstes machen. Der Tag mit dem „Wir gehen ins Wasser…“ war also gekommen. Hier einige Impressionen von diesem Shooting am See.


Wie viel Spaß wir hatten lässt sich weder in Bilder, noch in Videos und schon gar nicht in reine Worte fassen. Myriam und Kirsten sind der absolute Oberknaller vor der Kamera, dessen sind wir beide uns mehr als sicher. Wir haben noch Tage nach diesem Shooting ein unendliches Grinsen im Gesicht gehabt. Ein paar Making Of Bilder und Outtakes gibt es auch noch.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzliche bedanken bei:

  • den beiden Bräuten die uns verzaubert haben, wieder und wieder….
  • der freiwilligen Feuerwehr in Usingen die wir frecherweise mal einfach gestört haben und unser Shooting mal eben in die Übung der Wehr eingebaut haben. Großartige Kameraden! Wenn die Feuerwehr Usingen mal fotografische und kreativen Support brauchen, dann bitte melden. Wir schulden Euch was!
  • dem äußerst netten und coolen und extrem Technikaffinen Finn Lurz der für uns filmte und noch ein weiteres Video schneiden wird, auf dem mehr als in unserem obigen Trailer zu sehen sein wird. Finn diente zudem als „Tiefenmesser“ und „Motivator“ und „Feuerwehrverbindungsmann“ – ein echtes Multitool unser Finn. Danke Sir!
  • unseren beiden Stalkern „treuen Fans“ über deren Besuch „am Set“ wir uns sehr gefreut haben…
  • und unseren beiden Töchtern die uns nach dem Shooting mit einem leckeren Frühstück, eigentlich Spätstück, zu Hause erwartet haben und unser fettes Grinsen über viele Tage ertragen haben….

Wir freuen uns jetzt schon ganz tierisch auf die dritte „Trash the Dress-Session“ mit Kirsten und Myriam. Schon erstaunlich wie stabil Brautkleider sind… 🙂

Schöne Grüße – Eure Langer´s
Das Paar mit dem Spaß beim Fotografieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*